#2 Holishooting mit Selina

November 7, 2015

Einen riesen Spaß und ne riesen sauerei war unser Holishooting das wir im November hatten.

 

Holishooting sagt Dir nix? Wikipedia meint: https://de.wikipedia.org/wiki/Holi

 

Holi (Hindi, f., होली, holī) ist ein aus der hinduistischen Überlieferung stammendes indisches Frühlingsfest am ersten Vollmondtag des Monats Phalgun (Februar/März). Dieses „Fest der Farben“ dauert mindestens zwei, in einigen Gegenden Indiens auch bis zu zehn Tage.

 

Beim Holishooting wird wie bei den Festivals eingefärbtes Pulver möglichst synchron geworfen, in unserem Fall auf´s Model. Dies habe ich dann versucht , ebenfalls synchron, abzulichten, was sich erstmal nicht sehr schwer anhört, aber in der Praxis dann doch nicht so einfach ist :-)

 

(Wie immer also :-))

 

Kurz zum aufbau:

 

- Model in der Mitte schaut in die Kamera

- links und rechts von Ihr steht jeweils eine Person die jeweils möglichst gleichzeitig das Holipulver aufs Model wirft.

- hinten links und hinten rechts jeweils ein Blitz der das Pulver "einfriert" und überhaupt erst richtig sichtbar macht

- von vorne ebenfalls ein Blitz mit Softbox oder Beauty Dish um das Model auszuleuchten.

 

 Hier seht Ihr eines der entstandenen Bilder (in diesem Fall nur Mehl ohne Farben)

 Weitere Bilder von Selina und dem Holishooting findet Ihr in der Gallery.

 

 

Please reload